Wir entwickeln und konstruieren Mechatronische Komponenten auf .
Unsere Leistungen reichen dabei von der Einzelkomponente bis zur kompletten Sondermaschine . 

Durch die bidirektionalel Verknüpfung der Elektro- und Pneumatik-Konstruktion mit der Mechanik-Baugruppe erarbeiten wir konsistente Konstruktionen, die Einbauräume für Kabel, Schläuche und Schaltschrank-Komponenten berücksichtigen. Durch die Integration der Elektro- in die Mechanik-Konstruktion erhalten wir u. a. Kabellängen und Montageplatten-Bohrbilder, was die durchgängige Baugruppen-Vormontage inklusive der Kabelkonfektionierung ermöglicht.

Unsere Benutzer-Schnittstellen sind anwenderfreundlich und an die Bedürfnisse Ihres Bedienpersonals angepaßt. Logische, dem Arbeitsprozeß angepaßte Bedienerführung, garantieren eine schnelle Einarbeitung und sichere Bedienung der Anlage. 

Entsprechend Ihren Bedürfnissen erstellen wir individuelle PLC-/SPS-Programmierung in den gängigen Programmiersprachen auf allen handelsüblichen Systemen. Wir realisieren Schnittstellen zu übergeordneten Systemen, damit Ihre Sonderlösung sich harmonisch in die Komplettanlage einfügt.

Jeder Hersteller muß vor Inverkehrbringen und/oder der Inbetriebnahme einer Maschine 

  • sicherstellen, daß die Maschine die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen erfüllt;
  • sicherstellen, daß die technischen Unterlagen verfügbar sind;
  • die erforderlichen Information, insbesondere die Betriebsanleitung, zur Verfügung stellen;
  • die Konformitätsbewertungsverfahren durchführen;
  • die EG-Konformitätserklärung ausstellen und der Maschine beilegen;
  • die CE-Kennzeichnung anbringen;